ÖBB Logo

Wartung

Die Wartung verfolgt den Zweck, regelmäßig wiederkehrende Instandhaltungsarbeiten durchzuführen, um die Weiche in einem ordnungsgemäßen Zustand zu erhalten.

Leistungen im Rahmen der Inspektion und Wartung umfassen u.a.:

  • Visuelle Inspektion des Fahrweges (Weichen und Gleise)
  • Wartung mechanischer, elektrischer und hydraulischer Leit- und Sicherungskomponenten wie:
    • Weichenverschluss, Weichenbuchsen , Überdeckungen, Weichenbock, Stellgewicht etc.
    • Weichenantriebe, Verriegelungen, Endlagenprüfer, Kontakt-, Druck- und Sensorprüfer, Überprüfung der Weichenheizung etc.
  • Kleineisen regulieren / ergänzen
  • Weichen aufsatteln
  • Entgratungsarbeiten
  • Umstellhilfen justieren
  • Isolierstöße ausschleifen
  • Klinkprobe
  • Richten von Weichenzungen
  • Pflege der beweglichen Teile
  • Vermessen und Überprüfen der Funktion der Prellböcke
  • Korrektur geometrischer Weichenmaße
  • Dokumentation und ggf. Maßnahmenempfehlung
  • Freigabe der Weiche